Checkliste Immobilienkauf

Finden Sie die passende Immobilie

Sie haben sich entschieden: raus aus der Miete, rein in die eigenen vier Wände. Dieses große Vorhaben sollten Sie nicht überstürzt angehen. Die Checkliste zum Immobilienkauf bietet Ihnen eine Hilfestellung auf dem Weg ins Eigenheim.

Haus oder Wohnung: Was soll es werden?

Mit der Absicht eine Immobilie zu kaufen sind längst nicht alle Entscheidungen getroffen. Wägen Sie zunächst ab, welche Art der Immobilie am besten für Sie geeignet ist. Eine gemütliche Wohnung oder lieber ein großes Haus? Machen Sie sich Gedanken über Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihre Lebenssituation.

  • Wünschen Sie sich ein Haus mit viel Platz für die Familie oder haben die Kinder das Nest verlassen?
  • Überlegen Sie, wie viele Quadratmeter Sie benötigen beziehungsweise sich wünschen.
  • Wägen Sie ab, wie viele Zimmer Ihnen genug Platz bieten. Haben Sie sich zum Beispiel schon immer einen Billardtisch gewünscht, bietet sich ein zusätzlicher Hobbyraum an.
  • Prüfen Sie Ihren finanziellen Spielraum: Jedes zusätzliche Zimmer bedeutet Extraquadratmeter. Dies kann gerade in Städten dazu führen, dass der Kaufpreis das Budget übersteigt.
  • Muss es unbedingt ein Garten sein? Erwägen Sie Alternativen: Es gibt Wohnungen direkt an Kinderspielplätzen oder Häuser in der Nähe von Parkanlagen.

Neubau oder Bestandsimmobilie

Soll es ein schicker Neubau oder lieber die solide gebrauchte Immobilie sein? Die Antwort auf diese Frage ist häufig vom Angebot in Ihrer Region abhängig. Auch der Preis spielt eine Rolle. Bestandsimmobilien sind in der Regel günstiger als ein Neubau. Allerdings können bei gebrauchten Häusern Renovierungen anfallen, die Zeit und Geld kosten.

  • Vergleichen Sie Angebote. Nicht immer ist das billigste auch das günstigste Angebot.
  • Wägen Sie ab, was am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.
  • Kalkulieren Sie bei gerauchten Immobilien die Kosten und die Zeit für Renovierungen mit ein.
  • Bedenken Sie die Zeit bis ein Neubau oder eine vermietete Bestandsimmobilie bezugsfertig ist.

 

Lage und Infrastruktur Ihrer Immobilie

Eine eigene Immobilie ist mehr als vier Wände und ein Dach. Für die Lebensqualität spielen Lage und Infrastruktur eine entscheidende Rolle. Das Traumhaus im Grünen kann sich als Niete herausstellen, wenn der nächste Supermarkt nicht fußläufig zu erreichen ist. Bei einer Stadtwohnung ohne Stellplatz wird die tägliche Parkplatzsuche auf Dauer ermüdend. Solche äußeren Faktoren beeinflussen nicht nur Ihr Wohlbefinden, sondern wirken sich auch auf den Wert der Immobilie für einen späteren Weiterverkauf aus.

  • Achten Sie auf die Anbindung zum Öffentlichen Nahverkehr sowie zur Autobahn oder Schnellstraße.
  • Sind Kindergärten, Spielplätze und Schulen in der Nähe?
  • Verfügt das Objekt über eine Garage, Stellplätze oder andere Parkmöglichkeiten?
  • Halten Sie Ausschau nach möglichen Lärm- oder Geruchsquellen, wie Industrie, Straßenbahnlinien usw.
  • Befinden sich Supermärkte, Ärzte und ein Krankenhaus in der Nähe?
  • Erkunden Sie die Umgebung nach Freizeit- und Kulturangeboten.
  • Versuchen Sie bei einem Spaziergang, einen Eindruck von den Nachbarn zu gewinnen. Denn die Nachbarschaft ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor.

Immobilienkauf finanzieren

Sie haben die richtige Immobilie gefunden. Der letzte Schritt zum Traum vom Eigenheim sind Finanzierung und Absicherung. Ihre individuellen Faktoren wie Eigenkapital und Einkommen wirken sich auf den Finanzplan aus.

  • Sparen Sie ausreichend Eigenkapital an. Hier gelten als Richtwert mindestens 20 Prozent.
  • Kalkulieren Sie realistisch, wie viel Sie für die monatliche Rate aufbringen können.
  • Vergessen Sie bei Ihrer Kalkulation nicht die Kaufnebenkosten wie Grunderwerbssteuer und Notargebühr.
  • Suchen Sie nach einer Finanzierung, die zu Ihnen passt und Ihnen die nötige Flexibilität bietet – zum Beispiel durch Sondertilgungsoptionen.
  • Erkundigen Sie sich nach staatlicher Förderung und Krediten.
  • Sichern Sie sich für die Zukunft ab – zum Beispiel mit einer Berufsunfähigkeits- oder Lebensversicherung.

Werden Sie Immobilienbesitzer.

Mehr zum Thema Immobilienkauf erfahren Sie bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank.

Immobiliensuche

Das könnte Sie auch interessieren