Prolongation: Was ist das?

So können Sie Ihre Baufinanzierung verlängern

Ihre aktuelle Baufinanzierung läuft bald aus und Sie benötigen eine Anschlussfinanzierung? Dann erhalten Sie wahrscheinlich in Kürze ein Prolongationsangebot von Ihrer Bank. Was eine Prolongation genau ist, erfahren Sie hier.

Die Prolongation

Der Begriff Prolongation lässt sich vom lateinischen "prolungare" ableiten, was "verlängern" bedeutet. Bei einer Prolongation handelt es sich um die Verlängerung einer bestehenden Baufinanzierung. Nach Ende der Sollzinsbindung und dem Auslaufen der Baufinanzierung bleibt bei einer Erstfinanzierung in den meisten Fällen noch eine Restschuld offen. Diese Darlehenssumme können Sie entweder aus eigenen Mitteln begleichen oder Sie entscheiden sich für eine Anschlussfinanzierung.

So funktioniert eine Prolongation

Sie als Darlehensnehmer erhalten frühzeitig von Ihrem Darlehensgeber einen Brief, in dem es um die Verlängerung Ihres Vertrags geht. Wenn Sie sich für eine Prolongation entscheiden, bleiben in der Regel die Vertragsbedingungen bestehen – darunter die Möglichkeit von Sondertilgungen. Lediglich die Kreditlaufzeit und der Sollzins werden neu festgelegt. Sie können sich entscheiden, wie lange die neue Zinsbindung für das Darlehen laufen soll. Da Kreditnehmer ihre Hausbank bei einer Prolongation nicht wechseln, ist deren Einrichtung ohne großen Aufwand möglich und nur mit einer Unterschrift verbunden. Zudem müssen Sie keine kostenpflichtigen Änderungen im Grundbuch eintragen lassen.

Was ist eine Umschuldung?

Wenn Ihre Zinsbindung ausläuft, besteht neben der Möglichkeit der Prolongation auch die Option zur Umschuldung. Bei einer Umschuldung schließen Sie einen neuen Kreditvertrag in Höhe der Restschuld Ihrer Baufinanzierung bei einem anderen Kreditinstitut ab und tilgen so Ihr altes Darlehen. Dafür müssen Sie im Grundbuch die Grundschuld auf die neue Bank übertragen lassen. Für den Grundbucheintrag und die Arbeit des Notars fallen allerdings Kosten an. Durch eine Umschuldung haben Kreditnehmer unter Umständen die Möglichkeit, von einer Zinsersparnis zu profitieren und damit ihre finanzielle Belastung zu senken oder die Laufzeit ihres Darlehens zu verkürzen. Ihre Volksbank Raiffeisenbank unterstützt Sie dabei, einen Umschuldungskredit zu fairen Konditionen zu finden. Informieren Sie sich darüber bei Ihrem Bankberater in einer Filiale vor Ort.

Weitere Informationen zur Prolongation erhalten Sie bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort.

Immobiliensuche