Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 1877
Objektart Einfamilienhaus
Lage 09328 Lunzenau
Zimmer 5
Kaufpreis 59.000,00 €
Provision für Käufer 5.95% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Stellplatztyp Aussenstellplatz
Zustand renovierungsbedürftig
Schlafzimmer 1
Wohnfläche 200 m²
Stellplatztyp Garage
Heizungsart Ofenheizung
Bodenbelag Teppichboden
Bodenbelag Dielen
Heizungsart Etagenheizung
Preis auf Anfrage Nein
Badezimmer 1
Nutzfläche 370 m²
Stellplatzanzahl 4
Bundesland Sachsen
Grundstücksfläche 2.571 m²
Zimmer 5
Wertklasse H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis 20.05.2028
Energiekennwert 265,6 kWh/(a*m²)
Wesentl. Energieträger Strom
Baujahr 1327

Objektbeschreibung

Die ehemalige Wassermühle mit schönem großen Grundstück, unweit von Rochsburg, Wechselburg und Rochlitz sucht einen neuen Eigentümer. Sie befindet sich in grüner Lage am Rande von Lunzenau und wurde erstmalig urkundlich im Jahre 1327 erwähnt. <BR />Das sehr geräumige, mit altem Fachwerk versehene Haus grenzt direkt an die Mühle. Nicht mit verkauft werden das Nebengebäude mit ehemaligen Kornspeicher und das angrenzende ausgebaute Wohnhaus. Der fast 2.000 m² große Garten hat einen sehr alten Baumbestand, der Idylle und Lauschigkeit hervorruft. Der vordere Gartenbereich besteht aus Wiese und Nadelbäumen. Am Haus befindet sich ein kleiner Blumengarten mit Gartenhaus.<BR />Die ehemalige Getreidemühle wurde durch ein noch vorhandenes Wasserrad angetrieben. In den 30iger Jahren wurden viele bauliche Veränderungen am Wohnhaus und der Mühle vorgenommen. Zahlreiche Maschinen der Mühlenbaufirma Jehmlich und der Fa. Speck sind noch vorhanden. <BR />Die Mühle war bis 1992 in Betrieb und wurde danach aus gesundheitlichen Gründen stillgelegt. Seitdem steht die Mühle still und wartet jetzt auf einen neuen Eigentümer.

Ihr Kontakt - Thomas Sigl

Thomas Sigl

Immobilien Service GmbH der Volksbank Mittweida, Mittweida

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.