Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 1-610
Objektart Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
Lage 59075 Hamm

Weitere Angaben

Grundstücksfront 20
Bebaubar nach Bebauungsplan
Gemeindecode 05915000
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Erschließung Teilweise erschlossen
Grundstücksfläche 455 m²

Objektbeschreibung

Im Neubaugebiet Schulze Everding bietet die &quot;Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist Bockum-Hövel&quot; mehrere Baugrundstücke als Erbbaurecht an. In diesem Fall handelt es sich um das Flurstück Nr. 432 mit einer Größe von 455 m², welches mit einem Einfamilienhaus gemäß Bebauungsplan Nr. 06.074 Wohnpark Schulze-Everding bebaut werden kann. <br> <br>Der Erbpachtvertrag wird für 99 Jahre mit einem anfänglichen Erbpachtzins in Höhe von 2,70 EUR pro m² Grundstück, in diesem Fall mit anfänglich 1.228,50 EUR pro Jahr, abgeschlossen. Eine Anpassung des Erbpachtzinses erfolgt im Rahmen der Preissteigerung bei den Lebenshaltungskosten. Maßstab ist hierbei der Verbraucherpreisindex für Deutschland des statistischen Bundesamtes in Wiesbaden. <br> <br>Die äußere Erschließung um das Grundstück herum ist bereits weitgehend erfolgt. Hierfür ist nach derzeitigem Stand ein Erschließungsbeitrag in Höhe von 46.055,10 EUR an den Erbpachtgeber zu leisten. Änderungen des Betrages können sich noch nach der Endabrechnung der Erschließungsmaßnahmen durch den BLB NRW ergeben.<br><br>Ein Vertragsabschluss mit der Kirchengemeinde kann kurzfristig vorgenommen werden. <br><br><br><br>

Ihr Kontakt - Volker Hanisch

Volker Hanisch

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.