Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 0-779
Objektart Zweifamilienhaus
Lage 79692 Kleines Wiesental
Zimmer 10
Kaufpreis 290.000,00 €
Provision für Käufer 3.57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Preis pro m² 1.482,54 €
Bundesland Baden-Württemberg
Garagenanzahl 3
Grundstücksfläche 768 m²
Wohnfläche 195,61 m²
Zimmer 10
Wertklasse H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energiekennwert 286,9 kWh/(a*m²)
Energieausweis gültig bis 25.02.2029
Wesentl. Energieträger Heizöl

Objektbeschreibung

Das Anwesen befindet sich in Ortsrandlage von Wieslet, einem Ortsteil der Gemeinde Kleines Wiesental, direkt an der stark befahrenen Landstrasse L 139<br><br>Die Gemeinde Kleines Wiesental zählt knapp 3000 Einwohner. Sie besteht aus den Ortsteilen Bürchau, Elbenschwand, Neuenweg, Raich, Sallneck, Tegernau, Wies und Wieslet.<br><br> Wieslet ist der südlichste Ortsteil der Gemeinde Kleines Wiesental. Der Ort ist eher bäuerlich geprägt, in den letzten Jahren macht sich jedoch eine zunehmende Neubautätigkeit bemerkbar.<br> Eine Nachbarschafts-Grundschule für Wieslet und Weitenau mit Nebenorten befindet sich mit je zwei Klassen in Wieslet und in Steinen-Weitenau<br>&nbsp;<br>Das Grundstück ist bebaut mit einem 2,5-geschossigen Wohnhaus mit Satteldach und Teilunterkellerung, einem ehemaligen Ökonomiegebäude (Stall und Scheune) und einer Doppelgarage. Im rückwärtigen Grundstücksteil befindet sich zudem ein ehemals als Werkstatt genutztes Gebäude.<br><br> Das Wohnhaus wurde in Massivbauweise (Granit) erstellt; die Geschossdecken sind als Holzbalkendecken ausgeführt, der Zugang zu den Wohnungen im OG und DG erfolgt über die angebaute Laube.<br><br>Im Erdgeschoss befindet sich eine 3-Zimmer-Wohnung mit Küche und einem weiteren Raum mit einer Dusche; ein WC ist in diesem Raum nicht vorhanden, kann jedoch eingebaut werden. Die Wohnfläche im EG beträgt ca. 71 m².<br><br>Ein WC befindet sich im Hofbereich hinter dem Haus (Zugang von außen).<br><br>Die Wohnung im Obergeschoss verfügt über 4 Zimmer, ein Badezimmer sowie einen Raum, der früher als Küche genutzt wurde. Die Wohnfläche im OG beträgt ca. 72 m².<br><br>Im Dachgeschoss befindet sich eine weitere Wohnung mit 2-3 Zimmern, einem Badezimmer sowie einer kleinen Küche. Die Wohnfläche beträgt hier ca. 52 m².<br><br>Über dieser Wohnung finden Sie einen zusätzlichen Speicher.<br><br>Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 195 m²<br><br>Die Kellerräume erreichen Sie über eine Treppe innerhalb der EG-Wohnung und über eine Außentreppe.<br><br>Grundsätzlich besteht allgemeiner Modernisierungsbedarf.<br><br> Hier nun das Raumangebot mit Ausstattung:<br><br>Erdgeschoss: <br>Flur mit PVC-Boden und Tapete;<br>Zimmer mit PVC-Boden und Tapete;<br>Wohnzimmer mit Laminatboden und Tapete;<br>Zimmer mit Laminatboden und Tapete;<br>Küche mit PVC-Boden, Raufasertapete und Wandfliesen;<br> Raum mit PVC-Boden und Putzabrieb sowie Dusche;<br><br>Obergeschoss: <br>ehem. Küche mit Bodenfliesen, Abrieb und Wandfliesen;<br> Badezimmer mit PVC-Boden und Wandfliesen, ausgestattet mit Wanne, WC und Waschbecken; hier befindet sich ein großer Elektroboiler zur Warmwasser-Versorgung;<br> Zimmer mit PVC-Boden und Tapete;<br> Zimmer mit PVC-Boden und Tapete;<br> Zimmer mit PVC-Boden und Tapete;<br> Zimmer/Kammer mit PVC-Boden; Wände Rohbauzustand;<br> <br>Dachgeschoss: <br>Flur mit PVC-Boden und Tapete;<br> Badezimmer mit Wand- und Bodenfliesen, ausgestattet mit Wanne, WC und Waschbecken;<br> Schlafzimmer mit Teppichboden und Tapete;<br> Zimmer/Kammer mit Teppichboden und Tapete;<br> Wohn-/Essbereich mit Teppichboden und Tapete; <br> Küche mit PVC-Boden und Raufasertapete;<br><br>Dachspitz: Speicher, über eine Zugtreppe erreichbar<br><br>Untergeschoss: <br>Keller 1 mit Betonboden;<br> Keller 2 mit Naturboden;<br><br>Sonstiges: <br>überwiegend Holzfenster mit Isolierverglasung; teilweise auch noch Holzfenster mit Einfachverglasung;<br> <br> Laube mit Abstellraum;<br><br> Doppelgarage mit Satteldach und Sektionaltoren; Einzelgarage;<br><br> Scheune, Stall und Futtergang;<br><br> Ehem. Werkstattgebäude; Schuppen;<br><br> Die vorhandenen Dachgauben wurden vor einigen Jahren neu erstellt, im Zuge dieser Umbauarbeiten wurde das Dach neu eingedeckt;<br><br>ein Energiebedarfsausweis liegt vor; der Endenergiebedarf beträgt 286,9 kWh/(m²a), Effizienzklasse H<br><br><br>

Ihr Kontakt - Andreas Meier

Andreas Meier

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.