Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 0-153
Objektart Einfamilienhaus
Lage 19294 Neu Kaliß
Zimmer 3
Kaufpreis 58.000,00 €
Provision für Käufer 3.57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Verfügbar ab 25.02.2019
Preis pro m² 966,67 €
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Wohnfläche 60 m²
Zimmer 3
Grundstücksfläche 1.999 m²
Energieausweis liegt vor Noch nicht vorhanden
Baujahr 1930

Objektbeschreibung

Das ehemalige Stellwerk der Bahn ist unterkellert und wurde um 1930 in Massivbauweise errichtet. Ab 2013 wurde das Haus saniert: Gaszentralheizung (Brennwert), Fenster, Elektrik usw.. Das kleine gemütliche Haus verfügt über eine Einbauküche, ein neues Duschbad, Dielenfußböden und zwei Kachelöfen. Ein vielseitig nutzbares Haus zum Wohnen, Urlauben, Büro usw..<br><br>EnEV entfällt, da es sich bei dieser Immobilie um ein Baudenkmal handelt.<br><br><br>Der kleine Ort Neu Kaliß ist ca. 6 km von Dömitz entfernt. Dömitz liegt im Südwesten Mecklenburgs im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Die Stadt Dömitz an der Elbe ist die südlichste Gemeinde in Mecklenburg-Vorpommern und liegt im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Mecklenburg-Vorpommern, in der Nähe des Dreiländerecks von Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Brandenburg. Der Ort Dömitz bietet Ihnen desweiteren Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Allgemeinmediziner, Restaurants und einen wunderschönen Hafen.

Ihr Kontakt - Florian Zickendraht-Wendelstadt

Florian Zickendraht-Wendelstadt

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.