Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 2-15987
Objektart Anlage-/Investmentobjekte
Lage 52445 Titz
Kaufpreis 269.000,00 €
Provision für Käufer 3.57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Wohnfläche 152 m²
Gesamtfläche 407 m²
Heizungsart Zentralheizung
Grundstücksfläche 1.115 m²
Stellplatzanzahl 10
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Nutzfläche 255 m²
Wertklasse E
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Wesentl. Energieträger Heizöl
Energieausweis gültig bis 23.08.2029
Energiekennwert 143,4 kWh/(a*m²)
Baujahr 1930

Objektbeschreibung

Objekt-Nr.: 005-00078<br><br>Wohn- und Geschäftshaus in 52445 Titz-Müntz<br><br>Wohnen:<br>Art des Energieausweises: Bedarfsausweis<br>Baujahr lt. Energieausweis: 1930<br>Endenergievbedarf: 143,40kWh/(m²a) <br>Energieträger: Heizöl<br>Energieeff.-Klasse: E<br><br>Gewerbe:<br>Art des Energieausweises: Bedarfsausweis<br>Baujahr lt. Energieausweis: 1930<br>Endenergiebedarf Wärme: 353,00kWh/(m²a)<br>Endenergiebedarf Strom: 15,00kWh/(m²a)<br>Energieträger: Heizöl<br><br>Da geht doch noch was!<br><br>Titz, in der Jülicher Börde, ist eine der nördlich gelegenen Kommunen im Kreis Düren und mit rund 8.300 Einwohnern eher ländlich, idyllisch geprägt. Vielfach findet man hier eine landwirtschaftliche Nutzung der Wiesen- und Ackerflächen. Ein markanter, weithin sichtbarer Punkt ist die Sophienhöhe: Eine Abraumhalde in der Nähe des Tagebaus und des Hambacher Forstes. Sie ist heute zu einem tier- und pflanzenreichen Naherholungsgebiet geworden.<br><br> Die Grundversorgung für den täglichen Bedarf, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheke sind gegeben.<br><br>Im Gemeindegebiet gibt es sieben Kindergärten und Kindertagesstätten unterschiedlicher Träger und darüber hinaus eine sogenannte Primus-Schule. In dieser Modellschule des Landes NRW werden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 10 durchgängig unterrichtet.<br><br>Mehrere Vereine, Sportplätze sowie ein Hallenbad bieten genügend Freizeitmöglichkeiten.<br><br>Die angebotene Immobilie wurde laut Energieausweis um 1930 in teilunterkellerter Massivbauweise auf einem ca. 1.115 m² (!) großen Grundstück im Ortsteil Müntz (knapp 600 Einwohner) erstellt. Das genaue Ursprungsbaujahr ist uns leider nicht bekannt. <br><br>In der Gewerbeeinheit im Erdgeschoss wird derzeit noch eine Metzgerei mit angeschlossenem Lebensmittelhandel betrieben. In einem Anbau sind die nutzungstypischen Nebenräume vorhanden.<br><br>Die großzügige Wohneinheit im Ober- und Dachgeschoss verfügt über besonders helle Räume und bietet auch einer etwas größeren Familie ausreichend Platz.<br><br>Im hinteren Grundstücksteil sind ein Nutzgarten und der Freizeitbereich angegliedert; ideal zum Spielen und Toben, Grillen und Relaxen.<br><br>Im vorderen Bereich des Grundstücks, gleich nahe beim Ladengeschäft, finden sich mehrere Kfz-Stellmöglichkeiten.<br><br>Eine Bauvoranfrage aus dem Jahr 2005 (Geltungsdauer bis 2008) auf Wohnbebauung für den hinteren Bereich des Grundstücks wurde damals positiv beschieden. Eine Bebauung nach geltenden Rechts- und Bauvorschriften müsste demnach erneut beantragt und geprüft werden.<br><br>Wohnfläche: Ca. 152 m² (vermietet, Jahresnettokaltmiete EUR 7.200,--):<br><br>Obergeschoss: Wohn- und Esszimmer, Küche, Flur, Garderobe, Duschbad, Jagdzimmer.<br><br>Dachgeschoss: Elternschlafzimmer, Kinderzimmer I, Kinderzimmer II, Kinderzimmer III (respektive Büro bzw. Gästezimmer), Flur, Bad (mit Wanne und Dusche).<br><br>Austattung: Verschiedene Oberböden, teils Echtholzparkett, Holzfurniertüren, Fenster mit Zweischeiben-Isolierverglasung<br><br>Gewerbefläche: Ca. 255 m²<br><br>Vorderhaus: Ladenlokal mit Verkaufstheke, Personal- und Aufenthaltsraum<br><br>Anbau: Kühlraum, Gastronomieküche, Hauswirtschaftsraum, WC <br><br>Ausstattung: Verschiedene Oberböden, große Schaufensterfläche, Inventar (Verkaufstheke, Ausstattung Gastronomieküche und Party-Service) kann auf Wunsch übernommen werden.<br><br>Der Kaufpreis für dieses gepflegte Objekt beträgt EUR 269.000,-- zzgl. 3,57 % Käuferprovision (inkl. MwSt.).<br><br>Für Auskünfte sowie Besichtigungen wenden Sie sich bitte an Susanne Bongs, Tel. Nr. 0241/462150, oder Florian Blaess, Tel. Nr. 0241/462151.<br><br>Alle Angaben (und evtl. Anlagen) beruhen auf Informationen des Verkäufers bzw. Auftraggebers. Wir sind um Richtigkeit sowie bestmögliche Qualität bemüht, können hierfür jedoch keine Haftung übernehmen. Wir verweisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.<br><br>Weitere Immobilien aus Ihrer Region auf unserer Homepage: www.vobaimmo.de<br>

Ihr Kontakt - Susanne Bongs

Susanne Bongs

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.