Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 18VER17
Objektart Doppelhaushälfte
Lage 28259 Bremen-Grolland
Zimmer 4
Kaufpreis 298.000,00 €
Provision für Käufer 5.95€ des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Badezimmer 2
Wohnfläche 125 m²
Preis auf Anfrage Nein
Heizungsart Zentralheizung
Zimmer 4
Nutzfläche 25 m²
Grundstücksfläche 1.028 m²
Bundesland Bremen
Baujahr 1937
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Wesentl. Energieträger Öl
Energiekennwert 172,2 kWh/(a*m²)

Objektbeschreibung

Klassischer Siedlungsbau als Satteldachhaus in massiver Bauweise. In den Jahren 1978/79 wurde das Haus umfangreich aus- und umgebaut. So wurde das Haus an der Giebelseite verlängert, das Dachgeschoss ausgebaut (Gauben), die Fassade hell verklinkert, Fenster und Türen erneuert uvm. Kaum ein Stein blieb auf dem anderen, beinahe alles kam neu! Die Wohn-fläche wurde 1992 um einen ca. 20 m² großen Wintergartenanbau erweitert. In dem ebenfalls massiv gemauerten Nebengebäude/Garage ist unter anderem die Heizungsanlage (Bj. 2000) untergebracht und bietet weiter Platz für Auto sowie für jede Menge "dütt un datt.". Das große Gartengrundstück ist pflegeleicht angelegt und grenzt im hinteren Bereich an einen wasserführenden Graben. Mitten in der Stadt und doch so nah an der Natur Das Haus ist bis zum 01.04.2019 zuverlässig vermietet. Ob Vermietung oder Eigennutzung - sichern Sie sich diese solide Immobilie in einem aufstrebenden Wohngebiet. Ver- und Entsorgungs-einrichtungen: Stadtwasser, Kanal, Strom, Telefon. Baujahr: 1937, 1978

Ihr Kontakt - Nils Hendrik Gieße

Nils Hendrik Gieße

Volksbank Aller-Weser eG, Verden (Aller)

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.