Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 2-16468
Objektart Anlage-/Investmentobjekte
Lage 47608 Geldern
Kaufpreis 220.000,00 €
Provision für Käufer 3.57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Wohnfläche 153 m²
Gesamtfläche 224 m²
Heizungsart Zentralheizung
Nutzfläche 71 m²
Garagenanzahl 1
Grundstücksfläche 862 m²
Stellplatzanzahl 3
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Wertklasse H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis 14.07.2029
Baujahr 1970
Energiekennwert 343,8 kWh/(a*m²)
Wesentl. Energieträger Heizöl

Objektbeschreibung

Objekt-Nr.: 008-01475<br><br>Immobilienkomplex in 47608 Geldern-Walbeck<br><br>Art des Energieausweises: Bedarfsausweis<br>Baujahr lt. Energieausweis: 1970<br>Endenergiebedarf: 343,80kWh/(m²a)<br>Energieträger: Heizöl<br>Energieeff.-Klasse: H<br><br>Verkauf im offenen Bieterverfahren!<br><br>Dieser vielseitig nutzbare Immobilienkomplex befindet sich im Ortskern von Walbeck auf einem ca. 862 m² großen Westgrundstück. Das Ladenlokal im Erdgeschoss wird gerade aufgrund der zentralen Lage sehr gut wahrgenommen. Die ans Haupthaus angrenzenden Nebengebäude ermöglichen darüber hinaus die Kombination von Produktion / Lager und Verkauf.<br><br>Die benachbarten Städte Geldern sowie Straelen sind in etwa zehn Pkw-Minuten zu erreichen. Die unmittelbare Nähe zu den Niederlanden lädt insbesondere Rad- und Wandertouristen immer wieder nach Walbeck ein.<br><br>Der Zustand des Ursprungshauses (Haus Nr. 17 mit ca. 110 m² Fläche, Baujahr vermutlich um 1900) und des alten Schuppens ist sehr schlecht, so dass die zukünftige Nutzung gut überlegt sein sollte. Durch einen evtl. Abriss würden Sie z. B. ein Baugrundstück gewinnen, auf dem eine zweigeschossige, familiengerechte Immobilie in bester Walbecker Lage (baurechtliche Genehmigung vorausgesetzt) neu errichtet werden könnte. <br>Alternativ freut sich der Handwerker über die vorhandene Fläche, die entsprechend seiner Vorstellungen im Zusammenhang mit dem Haupthaus genutzt werden kann.<br><br>Das Haupthaus (Haus Nr. 17 a) wurde ca. 1970 erstellt und bietet eine Wohn- und Gewerbefläche von ca. 224 m², die sich wie folgt aufteilt:<br><br>Erdgeschoss: Ladenlokal mit WC (ca. 71 m²), Eingangsbereich, Wohn- und Esszimmer, Küche, Flur, Gäste-WC, Büro.<br><br>Obergeschoss: Fünf Schlafzimmer, Flur, Abstellraum, Gäste-WC, Bad sowie eine große Dachterrasse. <br><br>Darüber hinaus stehen der Keller sowie die vorhandenen Nebengebäude zur Verfügung.<br><br>Die Nebengebäude sind direkt vom Haupthaus aus zugänglich, dahinter rundet ein sonniger Gartenabschnitt das interessante Angebot perfekt ab. <br><br>Die Zufahrt zur Garage bzw. zu weiteren Kfz-Abstellflächen wird durch eine Toreinfahrt sichergestellt.<br><br>Beheizung sowie Warmwasserversorgung erfolgen über eine Ölzentralheizung (Brennwerttechnik, 2007).<br><br>Die Fenster haben überwiegend Einfachverglasung und sind mit Rollläden versehen. <br><br>Das Geschäftslokal ist vermietet (Jahresmieteinnahme ca. EUR 3.300,-- zzgl. Nebenkosten). <br><br>Insgesamt entspricht der Zustand des Haupthauses im Wesentlichen dem Baujahr. Verschiedene Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten bieten sich daher vor Neubezug an.<br><br>Fazit: Hier könnten Sie bei Bedarf noch ein gesondertes Baugrundstück generieren, haben aber auch die Chance auf vielseitg nutzbare Nebengebäude und die Kombination von Wohnen und Arbeiten unter einem Dach.<br><br>Der Verkauf dieses Immobilienkomplexes erfolgt im offenen Bieterverfahren. <br><br>Das Mindestgebot beträgt EUR 220.000,-- zzgl. 3,57 % Käuferprovision (inkl. MwSt.).<br><br>- Besichtigungen werden als Einzeltermine im Zeitraum bis einschließlich Freitag, 13. September 2019, und nach vorheriger Terminabstimmung mit uns angeboten.<br><br>- Bis einschließlich Montag, 16. September 2019, haben alle Kaufinteressenten Gelegenheit, ein schriftliches Kaufangebot bei uns abzugeben.<br><br>- Zusammen mit dem Kaufangebot ist jeweils die Sicherstellung der Kaufpreiszahlung (Finanzierungsbestätigung einer Bank oder ein entsprechender Kapitalnachweis über den gebotenen Kaufpreis) darzulegen.<br><br>- Auf Basis dieser danach vorliegenden Kaufgebote wird der Eigentümer eine Verkaufsentscheidung treffen.<br><br>- Der Eigentümer bleibt entscheidungsfrei hinsichtlich der zeitlichen Abläufe.<br><br>- Käufer sowie Eigentümer bleiben, losgelöst vom Bieterverfahren, entscheidungsfrei hinsichtlich einer etwaigen Kauf- bzw. Verkaufszusage.<br><br>- Rechtlich bindend für Käufer sowie Eigentümer ist allein die notarielle Beurkundung. <br><br>Für Auskünfte sowie Besichtigungen wenden Sie sich bitte an Heiko Stienen, Tel. Nr. 02834/970150.<br><br>Alle Angaben (und evtl. Anlagen) beruhen auf Informationen des Verkäufers bzw. Auftraggebers. Wir sind um Richtigkeit sowie bestmögliche Qualität bemüht, können hierfür jedoch keine Haftung übernehmen. Wir verweisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. <br><br>Weitere Immobilien aus Ihrer Region auf unserer Homepage unter: www.vobaimmo.de <br>

Ihr Kontakt - Heiko Stienen

Heiko Stienen

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.