Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 0-956
Objektart Villa
Lage 68723 Schwetzingen
Zimmer 13
Kaufpreis 1.750.000,00 €
Provision für Käufer 4.76% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Terrassen 2
Verfügbar ab 16.09.2019
Balkone 3
Energieausweis liegt vor Noch nicht vorhanden
Stellplatzanzahl 2
Zimmer 13
Wohnfläche 485 m²
Grundstücksfläche 1.054 m²
Bundesland Baden-Württemberg
Preis pro m² 3.608,25 €
Baujahr 1894

Objektbeschreibung

Eingebettet in das urbane Leben der Schlossstadt Schwetzingen, entführt Sie diese freistehende Stadtvilla aus dem Jahr 1894 in eine vergangene Epoche. <br>Beim Betreten des ca. 1.054m² großen Grundstückes passieren Sie eine großzügige Einfahrt, die den Blick auf den hinteren Teil des Anwesens frei gibt. Sie können den Zugang zu der Villa über das stattliche Eingangsportal wählen, oder durch den Eingang der ehemaligen Mieter gehen.<br><br>Die großzügige Raumgestaltung besticht durch die Verarbeitung bester Materialien (u.a. Schachbrettparkett, Marmor) sowie durch ein Atrium mit kunstvollen Böden, Figuren und Wasserspeier, die, in einem sehr guten Zustand, die Jahrzehnte ohne Blessuren überstanden haben. Diese Stadtvilla aus Familienbesitz wurde immer wieder dem aktuellen Standard angepasst, zuletzt wurde 2015 eine neue Gaszentralheizung eingebaut. <br><br>Auf drei Etagen mit ca. 485 m² Wohnfläche finden Sie unterschiedliche Highlights, wie z.B. originale Holztreppen in neuwertigem Zustand, stilechte, große Fenster, die den Blick in den Garten freigeben, detailreiche Holzvertäfelungen, verschiedene Holzfußböden (Schachbrett- und Fischgrätmuster), original Marmorboden.<br>Darüber hinaus können Sie im Erdgeschoss durch einen großen, offenen Kamin auch die kältesten Winter in behaglicher Atmosphäre genießen.<br>Der unwiderstehliche Charme der Gründerzeit steht auch heute für ein repräsentatives und stilvolles Erleben in einem tollen Gebäude, das an herrschaftliche Zeiten erinnert. <br>Die Stadtvilla ist selbstverständlich voll unterkellert und bietet auch hier ein umfangreiches Platzangebot. Neben diversen Kellerräumen finden Sie auch den obligatorischen Weinkeller wieder. Durch einen geräumigen Hauswirtschaftsraum sowie eine Küche, die der Haushälterin vorbehalten war, gelangen Sie auch hier in den herrlichen Garten. <br><br>Aktuell verteilt sich die Wohnfläche von ca. 485 m² auf sechs Wohnungen, wobei dies durch leichte Umbaumaßnahmen auch wieder verändert werden kann. Im Erdgeschoss befindet sich die Hauptwohnung mit vier bzw. fünf Zimmern sowie zwei Bädern und einen Ausgang auf die schöne Terrasse und den uneinsehbaren Garten. Im Obergeschoss erstrecken sich insgesamt drei Wohnungen, eine 3-Zimmer-Wohnung mit zwei Balkonen sowie zwei weitere 1-Zimmer-Appartements. Ein Appartement ist aktuell vermietet. Im Dachgeschoss finden Sie eine weitere <br>3-Zimmer-Dachgeschosswohnung mit Dachterrasse und Zugang in den geräumigen Dachspeicher sowie ein zusätzliches 1-Zimmer-Appartement.<br><br><br>

Ihr Kontakt - - -

- -

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.