Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 0-269
Objektart Häuser
Lage 89601 Schelklingen
Zimmer 9
Kaufpreis 225.000,00 €
Provision für Käufer 3.57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Garagenanzahl 4
Energieausweis liegt vor Noch nicht vorhanden
Preis pro m² 1.500,00 €
Bundesland Baden-Württemberg
Wohnfläche 150 m²
Zimmer 9
Grundstücksfläche 2.093 m²
Baujahr 1875

Objektbeschreibung

Das Einfamilienhaus wurde etwa 1875 in Massivbauweise erstellt. In der Vergangenheit wurde kaum in das Objekt investiert und da ein Teil des Hauses seit geraumer Zeit leer steht, befindet es sich in einem sehr desolaten Zustand. Das nicht ausgebaute Dach ist am Kamin und einigen anderen Stellen undicht und sollte dringend erneuert werden. Die Feuchte tritt vom Keller bis in s Dachgeschoss an diversen Punkten auf.<br><br>An das Wohnhaus grenzt eine Scheuer, die derzeit als Garage genutzt wird, jedoch auch als Lagerhalle genutzt werden kann. Im hinteren Teil ist eine Werkstatt mit elektrischem Tor untergebracht. Früher wurden die Nebengebäude als Getreide- und Futterlager bzw. Hühner- sowie Schweinestall mit Aufzucht verwendet. Die Nebengebäude wurden zwischen 1962 und 1972 erstellt bzw. umgebaut. Außerdem ist eine Garage, in der bis zu vier Fahrzeuge untergebracht werden können, vorhanden.<br><br>Die Nebengebäude sind augenscheinlich intakt und substantiell in gutem Zustand, unter einem besteht ein etwa 12 m² großer Gewölbekeller. <br><br>Der große Garten im hinteren Bereich mit Apfelbäumen bietet viel Platz und Potential, das hintere Grundstück wird derzeit als Holzlagerplatz verwendet.<br><br>Um das Haus umfassend zu sanieren, bedarf es hoher Investitionen. Eine Kernsanierung ist unumgänglich. Dennoch kann es interessant sein für jemanden, der handwerkliches Geschick besitzt, über ausreichende Mittel verfügt und ein Haus mit großem Grundstück sucht. <br>&nbsp;

Ihr Kontakt - - -

- -

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.