Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 2695
Objektart Maisonettewohnung
Lage 14195 Berlin-Dahlem
Zimmer 4
Kaufpreis 750.000,00 €
Provision für Käufer 7.14€ des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

separate WC 1
Gäste-WC Ja
Balkone 1
Wohnfläche 85,47 m²
Gruppennummer 25
Heizungsart Zentralheizung
Bodenbelag Parkett
Bodenbelag Teppichboden
Bodenbelag Fliesen
Einbauküche Ja
Zustand gepflegt
Preis auf Anfrage Nein
Wohngeld 409,00 €
Nutzfläche 39,39 m²
Beschreibung Maisonettewohnung vom 1.OG - DG 1. Ebene (ca. 84,25 m²): - offene Küche mit Kochinsel, Ess-/Wohnbereich, Schlafzimmer, Gäste-WC, Masterbad großer Balkon in Südausrichtung und Grünblick 2. Ebene (ausgewiesen als Hobbyraum, ca. 43,52 m²) über Wendeltrep...
Zimmer 4
Badezimmer 2
Stellplatzanzahl 1
Baujahr 1972
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis 12.08.2028
Energiekennwert 187 kWh/(a*m²)
Wesentl. Energieträger Heizöl
Wertklasse F

Objektbeschreibung

Im Stil der 70er empfängt Sie das gepflegte Mehrfamilienhaus auf einem großen Gartengrundstück mit Tiefgarage. Am Rande des Thielparks lebt es sich herrlich ruhig und erholsam im Grünen. Die Maisonettewohnung erstreckt sich vom 1. OG bis ins Dachgeschoss und bietet viel Platz für eine kleine Familie oder zum Wohnen und Arbeiten. Die Ausstattung der Wohnung ist modern. Von der Diele mit Gäste-WC und Garderobe führt eine Glastür zum großzügigen Wohnraum mit offener Küche und Essbereich. Das Wohn-/Esszimmer wurde vor einigen Jahren mit zwei Wandheizungen ausgestattet, welche ein angenehmes Raumklima schaffen. Von hier öffnet sich eine große Glasschiebetür zum Balkon, mit herrlichem Grünblick und Südausrichtung in den Gemeinschaftsgarten. Schlafzimmer, hier befindet sich unter dem Teppich Parkettboden, und das Familienbad vervollständigen diese Ebene. Über eine Wendeltreppe gelangen Sie ins obere Geschoss, welches zwei Räume und ein Duschbad beherbergt. Diese Ebene im Dachgeschoss verfügt über einen separaten Zugang. Ein Kellerraum sowie ein Tiefgaragenstellplatz vervollständigen dieses interessante Angebot in der sehr attraktiven Wohnlage. Die Mieter haben ein befristetes Mietverhältnis bis zum 31.12.2019. So dass die Wohnung ab Januar 2020 bezugsfrei übergeben werden kann. Nach der Badsanierung 2016 trat vor kurzem ein Wasserschaden auf. Der Schaden wird derzeit behoben und das Bad wird bis zur Übergabe wieder hergestellt sein. Die Fläche im Dachgeschoss ist laut Teilungserklärung als Hobbyraum/Nutzfläche ausgewiesen. Beide Ebenen sind aber wohnlich nutzbar.

Ihr Kontakt - Sandra Raschke

Sandra Raschke

BVBI, Berlin-Zehlendorf

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.