Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 3-01-10697
Objektart Halle
Lage 47652 Weeze
Kaufpreis 340.000,00 €
Provision für Käufer 3.57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Grundstücksfläche 5.398 m²
Gesamtfläche 2.940 m²
Heizungsart Zentralheizung
Nutzfläche 2.940 m²
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Stellplatzanzahl 10
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Wesentl. Energieträger Erdgas
Energiekennwert Strom 23 kWh/(a*m²)
Energiekennwert Wärme 23 kWh/(a*m²)
Energieausweis gültig bis 12.05.2025
Baujahr 1955

Objektbeschreibung

Objekt-Nr.: 008-01198<br><br>Gewerbehalle mit Lager- und Büroräumen in 47652 Weeze<br><br>Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis<br>Baujahr lt. Energieausweis: 1955<br>Endenergieverbrauch Wärme: 23,00kWh/(m²a)<br>Endenergieverbrauch Strom: 23,00kWh/(m²a)<br>Warmwasser enthalten: Ja<br>Energieträger: Erdgas<br><br>Hier werden Sie gesehen!<br><br>Diese vielseitig nutzbare Immobilie befindet sich in einem begehrten Gewerbegebiet der aufstrebenden Gemeinde Weeze auf einem ca. 5.398 m² großen Grundstück. In unmittelbarer Anbindung an die stark frequentierte Bundesstraße (B 9) gelegen, werden Sie hier an diesem interessanten Standort direkt wahrgenommen. <br><br>Die Anschlussstelle zur Autobahn (A 57) erreichen Sie in etwa fünf Minuten. Der Airport Niederrhein liegt, wie die benachbarten Niederlande, nur wenige Kilometer entfernt. Abgerundet wird die hervorragende Infrastruktur durch eine direkte Zugverbindung der Nord-West-Bahn.<br><br>Das Gewerbeobjekt wurde ursprünglich um 1955 erstellt und dann seit den Jahren 1995 / 1996 modernisiert. Die letzten Maßnahmen datieren aus 2007. <br><br>Insgesamt steht Ihnen eine Hallenfläche von ca. 2.590 m² zur Verfügung (hinzu kommen ca. 350 m² Nebenflächen).<br><br>Bürotrakt (mit Sozial- und Sanitärräumen) ca. 215 m²:<br><br>Büro I, Büro II, Büro III, Büro IV, Aufenthaltsraum, Umkleide mit Waschgelegenheit, zwei WC-Anlagen, Abstellraum, Flur und Heizungsraum.<br><br>Produktionshalle/Werkstatt ca. 1.808 m²:<br><br>Die in Skelettbauweise erstellte Produktionshalle ist direkt vom Bürotrakt aus zu erreichen und flexibel aufteilbar. Ein durchgängiges Lichtband sowie zahlreiche Kunststofffenster mit Isolierverglasung sorgen für ausreichend Tageslicht. <br><br>Die lichten Höhen der Halle betragen in etwa 5,2 m (an der Traufe), 11 m (bis Unterkante Firstlichtband) sowie 12 m (bis Oberkante Firstlichtband). Es sind drei Sektionaltore (jeweils 4 m breit und 3,85 m hoch) mit elektrischen Toren vorhanden. Zwei Krananlagen mit einer Tragfähigkeit von jeweils ca. fünf Tonnen sowie diverse Kellerräume zur Lagerung runden das Angebot perfekt ab.&nbsp; <br><br>Sonstige Objektmerkmale: <br><br>- Grundstück asphaltiert<br>- Befestigte Flächen als Kfz-Stellplätze<br>- Kundenparkplätze vor der Halle<br>- Mehrere Zufahrtsmöglichkeiten (Tore an Süd-, Nord- und Ostseite)<br>- Ausreichend Rangierfläche<br>- Mehrere Nebeneingänge<br>- Werkhallenboden aus Beton<br>- Oberböden in Büro- und Nebenräumen überwiegend gefliest<br>- Kunststofffenster mit Isolierverglasung (Baujahr 1995 bis 1999)<br>- Innentüren aus Holz bzw. Stahl<br>- Gasheizung mit Warmwasserspeicher für Bürotrakt<br>- Halle mit Gasstrahlungsheizung<br>- Starkstromanlage<br>- Belichtung von allen Seiten<br><br>Das Grundstück liegt im Geltungsbereich eines qualifizierten Bebauungsplans nach § 30 BauGB. Der B-Plan Herrlichkeit 20 A weist hier ein Gewerbegebiet aus. Demnach wäre die Einbindung einer Betriebsleiterwohnung in die bestehende Substanz (baurechtliche Genehmigung vorausgesetzt) denkbar.<br><br>Die Halle ist als Produktionsstätte mit Büro- und Lagerflächen sowie Werkstattnutzung genehmigt. Im Falle einer Nutzungsänderung ist das Bauamt zu kontaktieren. Der B-Plan schreibt grundsätzlich die Unterbringung von nicht erheblich störenden Gewerbebetrieben vor.<br><br>Überzeugen Sie sich vor Ort von der beeindruckenden Größe, der Vielseitigkeit sowie der hervorragenden, werbewirksamen Lage dieser Immobilie.<br><br>Eine Hallenfläche von ca. 175 m² ist derzeit vermietet (Jahresmieteinnahme ca. EUR 4.440,-- zzgl. MwSt. und Nebenkosten).<br><br>Die Übernahme erfolgt nach individueller Terminabsprache. Vor Neubezug bieten sich einige Unterhaltungsmaßnahmen an.<br><br>Der Kaufpreis beträgt EUR 340.000,-- zzgl. 3,57 % Käuferprovision (inkl. MwSt.).<br><br>Für Auskünfte sowie&nbsp;Besichtigungen wenden Sie sich bitte an&nbsp;Heiko Stienen, Tel. Nr. 02834/970150.<br><br>Alle Angaben (und evtl. Anlagen) beruhen auf Informationen des Verkäufers bzw. Auftraggebers. Wir sind um Richtigkeit sowie bestmögliche Qualität bemüht, können hierfür jedoch keine Haftung übernehmen. Wir verweisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. <br><br>Weitere Immobilien aus Ihrer Region auf unserer Homepage unter: www.vobaimmo.de <br>

Ihr Kontakt - Heiko Stienen

Heiko Stienen

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.