Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 28631
Objektart Häuser
Lage 35578 Wetzlar
Zimmer 10
Kaufpreis 689.000,00 €
Provision für Käufer 5.95% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Zustand saniert
Denkmalschutzobjekt Ja
Zimmer 10
Grundstücksfläche 144 m²
Wohnfläche 231 m²

Objektbeschreibung

Das Wetzlarer Wohngeschäftshaus am Eisenmarkt wurde 2006/2007 kernsaniert, alle Leitungen (Strom/Wasser/Gas) ersetzt. Da der Eigentümer es immer selbst nutzen wollte, sind nur hochwertigen Materialien verwendet worden und die Vorgaben des Denkmalschutzes komplett erfüllt. Das Gebäude wird durch eine moderne Gasheizung versorgt – im Ladengeschäft und im DG Wohbereich befindet sich jeweils auch noch ein Speckstein-Pelletsofen, der nach dem Verkauf im Haus verbleibt. Ungewöhnlich Fenster für ein Haus dieser Zeit erzeugen helle, lichtdurchflutete Räume. Der Gewölbekeller hat einen separaten Zugang von der Straße und einen eigenen Sanitärbereich – kann somit unabhängig vom Ladengeschäft genutzt/vermietet werden. Alle erforderlichen Auflagen (Brandschutz/Fluchtweg/Belüftung/etc.) wurden erfüllt. Ca. 40 Personen finden in den Räumlichkeiten Platz. Das gesamte Objekt verfügt u.a. auch über eine Brandmeldeanlage. Das Ladengeschäft mit moderene Schaufensterfront ist flexibel nutzbar, z.zt. betreibt die Frau des Eigentümers dort einen Feinkostladen mit kleinem Café (im 1. OG) – durch das verwendete Panzerglas und verstärkte Türen/Wände ist die Fläche auch für Juweliere, Goldschmiede, etc. geeignet. Das 1. OG wird in Verbindung mit dem Ladengeschäft zur Zeit als Café und Vorbereitsungsküche für Veranstaltungen im Gewölbekeller genutzt, es ist mit einer Treppe zum hin Erdgeschoß verbunden, verfügt aber über einen weiteren Zugang über das Treppenhaus im hinteren Teil des Gebäudes– ein vollwertiges Bad ist bereits vorhanden und somit kann dort schnell wieder Wohnraum geschaffen werden. Auch die Wohnung im 2. OG/DG kann von vorne über die Silhöfer Straße oder über den Hintereingang (Zuwegung Hammelskopf) erreicht werden. Das 2. OG hat ein großes Badezimmer mit Hauswirtschaftsraum sowie einen getrennten Gästebereich - wiederum mit eigenem Bad. Das Dachgeschoß mit der 300 Grad-Rundumsicht-Dachterasse mit Blick über die Dächer von Wetzlar ist auch mit einwer Küchenzeile ausgestattet. 2 Stellplätze für PKWs werden in der bewachten Tiefgarage des nahe gelegenen Alloheims genutzt. Die 10 Stellplätze sind für die momentane Nutzung nachgewiesen.

Ihr Kontakt - Kai Fetzer

Kai Fetzer

IMAXX - Gesellschaft für Immobilien-Marketing mbH, Wetzlar

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.