Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 0-16280
Objektart Einfamilienhaus
Lage 47839 Krefeld
Zimmer 3
Kaufpreis 249.500,00 €
Provision für Käufer 3.57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Energieausweis liegt vor Noch nicht vorhanden
Wohnfläche 105 m²
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Zimmer 3
Grundstücksfläche 2.938 m²
Heizungsart Zentralheizung
Baujahr 1986
Wesentl. Energieträger Erdgas

Objektbeschreibung

Objekt-Nr.: 014-00295 <br><br>Fachwerkhaus in 47839 Krefeld-Hüls<br><br>Kein Energieausweis vorhanden / in Vorbereitung.<br><br>Besonderes Ambiente inklusive!<br><br>In eine zentral gelegene Klosteranlage mit historischem Hintergrund, Bauzeit vermutlich um Ende des 14. Jahrhunderts, ist diese freistehende Immobilie auf einem ca. 2.938 m² großen Grundstück (Miteigentumsanteil) eingebettet. Sie betreten das idyllische Anwesen mit den denkmalgeschützten Gebäuden u. a. durch den Torbogen und haben Zugang zu zwei separat stehenden Fachwerkhäusern und den weiteren zu Wohnzwecken umgestalteten ehemaligen Klostergebäuden. <br><br>Das hier angebotene Fachwerkhaus ist als Sondereigentum ausgewiesen, wurde um 1986 neu wieder aufgebaut und dann in den Jahren 1996 sowie 2003 nochmals aufwendig renoviert und modernisiert. So wurden die laut Teilungserklärung zur gewerblichen Nutzung ausgewiesenen Räumlichkeiten (ca. 105 m²) vor der Jahrtausendwende zu Wohnräumen umgestaltet.<br><br>Das Erdgeschoss ist offen gestaltet und bietet Ihnen stilvolles Wohnen und Entspannen. Sie betreten die Immobilie über ein kleines Foyer mit weißen Einbauschränken, links von der Tür das moderne Gäste-WC, und gelangen in den von Licht durchfluteten Wohnbereich mit Küche, Essecke und Büroecke.<br><br>Der Bodenbelag aus Eichendielen, ca. 3,4 m hohe Decken, in weiß gehaltene Räume im Zusammenspiel mit dunklen Deckenbalken verstärken das einzigartige Ambiente dieses Hauses.<br><br>Im Obergeschoss befinden sich ein Raum, der als Schlafzimmer dient, sowie ein Bad mit Eckwanne und ein offener Bereich zur individuellen Nutzung.<br><br>Zur Wohnanlage gehören ein privater Gemeinschaftsparkplatz, ein separater Fahrradraum und ein Abstellraum.<br><br>Für Liebhaber mit einem Faible für das Wohnen in alten Gemäuern und dem Bedürfnis nach Individualität ist dieses Anwesen genau das Richtige. Gemeinschaft ist ein wichtiger Bestandteil dieser Anlage.<br><br>Das ehemalige Kloster liegt inmitten von Hüls. Auf dem Gelände selbst befindet sich ein Ärztehaus (Haus der Gesundheit). Über die ruhigen Seitenstraßen erledigen Sie alle Einkäufe des täglichen Bedarfs. In unmittelbarer Nähe laden Straßencafés und diverse Restaurants auf dem Marktplatz zum Verweilen und Genießen ein. Kindergarten und Grundschule sind ebenfalls direkt vor Ort.<br><br>Den Feierabend können Sie vielseitig gestalten: Biken, Walken, Spazieren oder Joggen in der angrenzenden Parkanlage mit der historischen Hülser Burg aus dem Jahr 1455 oder im beliebten Naherholungsgebiet Hülser Berg (3,5 km). Die typisch niederrheinische Landschaft im Hülser Bruch unterstreicht diese attraktive Wohngegend.<br><br>Das Zentrum der Seidenweberstadt Krefeld erreichen Sie in ca. 4 km. Der Flughafen bzw. das Stadtzentrum von Düsseldorf sind rund 20 Minuten über die Autobahn entfernt.<br><br>Dieses repräsentative Anwesen mit besonderem Ambiente kann nach individueller Terminabsprache übernommen werden.<br><br>Der Kaufpreis beträgt EUR 249.500,-- zzgl. 3,57 % Käuferprovision (inkl. MwSt.).<br><br>Für Auskünfte sowie Besichtigungen wenden Sie sich bitte an Martini Weyers, Tel. Nr. 02152/1492148.<br><br>Alle Angaben (und evtl. Anlagen) beruhen auf Informationen des Verkäufers bzw. Auftraggebers. Wir sind um Richtigkeit sowie bestmögliche Qualität bemüht, können hierfür jedoch keine Haftung übernehmen. Wir verweisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.<br><br>Weitere Immobilien aus Ihrer Region auf unserer Homepage unter: www.vobaimmo.de<br>

Ihr Kontakt - Martini Weyers

Martini Weyers

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.