Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 3-774
Objektart Büro
Lage 79650 Schopfheim
Kaufpreis 150.000,00 €

Weitere Angaben

Gesamtfläche 126,35 m²
Energie mit Warmwasser Ja
Bundesland Baden-Württemberg
Nutzfläche 89,05 m²
Stellplatzanzahl 2
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Wesentl. Energieträger Heizöl
Energiekennwert 180 kWh/(a*m²)
Baujahr 1950
Energieausweis gültig bis 30.07.2018

Objektbeschreibung

Die Gewerberäume befinden sich in verkehrstechnisch günstiger Lage an einer der beiden Durchgangsstraßen durch Schopfheims größten Ortsteil. <br> <br> Schopfheim ist eine lebendige Stadt im Wiesental, mit hoher Lebensqualität und ca. 19.000 Einwohnern, eingebettet in eine wunderbare Landschaft mit hohem Freizeitwert, mit Stadtbahnverbindung nach Basel und bester verkehrstechnischer Anbindung, allen Schultypen, attraktiven Arbeitsplätzen und einer sehr guten Infrastruktur.<br><br>Die Gewerberäume befinden sich im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses mit 6 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten.<br><br>Der Flächennutzungsplan sowie der vorhandene Bebauungsplan setzen für diesen Bereich ein Mischgebiet fest.<br><br>Öffentliche Parkplätze sind in genügender Anzahl in der unmittelbaren Umgebung vorhanden.<br><br> Die Einheit verfügt im Erdgeschoss über eine Nutzfläche von ca. 89,05 m², zusätzlich sind Kellerräume/Lagerräume mit einer Nutzfläche von ca. 37,30 m² vorhanden.<br><br> Die Räume werden momentan als Bankfiliale genutzt; eine anderweitige Nutzung wird über einen Antrag auf Nutzungsänderung mit erforderlicher Zustimmung der Stadt und der Miteigentümer geregelt. Eine gastronomische Nutzung ist zwar bauplanungsrechtlich möglich, wird aber von den Miteigentümern nicht genehmigt werden. <br><br> Hier nun die Aufteilung und Ausstattung.<br><br> Erdgeschoss: <br>Eingangsbereich/Windfang; Vorraum/Kundenbereich mit Teppichboden;<br> Kassenbereich mit Teppichboden und Edelputz;<br> Nebenzimmer mit Teppichboden und Edelputz;<br> Vorraum WC mit Wand- und Bodenfliesen, ausgestattet mit Waschbecken und Ausgussbecken;<br> 2 x WC mit Wand- und Bodenfliesen und Fenster;<br> Zimmer mit Teppichboden und Edelputz, Wandschränke als Raumteiler;<br><br> Untergeschoss: <br>Vorraum mit Betonboden:<br> Kellerraum mit Betonboden;<br> Heizraum/Lager mit Betonboden;<br> <br>Sonstiges: <br> teilweise Holzfenster mit Isolierverglasung,<br> teilweise Alu-Fenster mit Isolierverglasung; Kunststoff-Rollläden;<br> große Fensterflächen;<br><br> Kabelanschluss liegt im Haus<br> <br> zwei Pkw-Stellplätze im Freien<br><br>Heizung: <br>Öl-Zentralheizung, Brenner 2002 erneuert<br><br> Das Teileigentum verfügte bislang über eine eigene Heizungsanlage; künftig werden die Räume an die gemeinsame Heizanlage angeschlossen.<br><br> Warmwasserversorgung erfolgt über Elektroboiler<br><br><br>Die monatlichen Umlagen für die Betriebskosten (ohne Heizung), die Zuführung zu den Rücklagen und die Verwalterkosten betragen zurzeit ca. 193,00 EUR, davon ca. 111,00 EUR Rücklagenbildung. Müllkosten und Strom werden direkt abgerechnet.<br><br>Künftig werden, da der Anschluss an die gemeinsame Heizanlage kommt, auch Abschlagszahlungen für Heizung fällig. <br><br><br>Ein verbrauchsorientierter Energieausweis mit Ablaufdatum 30.07.2018 liegt vor; der Energieverbrauchskennwert inklusive Energieverbrauch für Warmwasser beträgt 180 kWh/(m².a).<br>Ein neuer Energieausweis ist laut Auskunft der Hausverwaltung in Bearbeitung<br><br><br>

Ihr Kontakt - Andreas Meier

Andreas Meier

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.