Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID W-1924
Objektart Mehrfamilienhaus
Lage 21073 Hamburg
Zimmer 20
Kaufpreis 1.490.000,00 €
Provision für Käufer 6.99€ des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Vermietet Ja
Verfügbar ab 01.07.2019
Wohnfläche 518,72 m²
Zustand gepflegt
Energie mit Warmwasser Ja
Einbauküche Ja
Heizungsart Zentralheizung
Preis auf Anfrage Nein
Grundstücksfläche 425 m²
Stellplatzanzahl 3
Nutzfläche 223,91 m²
Zimmer 20
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Wertklasse E
Baujahr 1967
Energieausweis gültig bis 23.02.2028
Energiekennwert 140 kWh/(a*m²)
Wesentl. Energieträger Erdgas

Objektbeschreibung

Tolle Lage- gepflegtes Haus- Potenzial zur Steigerung der Mieteinnahmen. Zum Verkauf steht ein laufend instand gehaltenes Mehrfamilienhaus von 1967 mit 8 Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit in einer absolut zentralen Lage direkt am alten Harburger Friedhof. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Das Phönixcenter und der Bahnhof sind fußläufig erreichbar. Die Jahresnettokaltmiete beträgt derzeit 50.629,56 Euro. Potenzial für eine Erhöhung dieser Mieteinnahmen besteht durch das Freiwerden und die Neuvermietung der von den Eigentümern derzeit selbst bewohnten Dachgeschosswohnung mit 2 Carportstellplätzen. Die Jahresnettokaltmiete könnte sich dann in etwa auf ca. 61.400,- Euro belaufen. Das Objekt umfasst vier 2-Zimmer-Wohnungen und vier 3-Zimmer-Wohnungen mit Balkonen sowie eine Gewerbeeinheit, die derzeit zur Nutzung als Kindertagesstätte vermietet ist. Allen Wohnungen ist ein Kellerraum zugeordnet. Darüber hinaus gibt es noch einen Wasch- und Trockenraum sowie eine Hausmeister-Werkstatt. Auf dem Gewerbeanbau befindet sich eine begehbare, begrünte Dachfläche mit Grill- und Sitzecke, die von den Mieter genutzt werden kann. Die Gesamtwohnfläche beträgt 518,72 m² zzgl. ca. 78 m² Nutzfläche für die Gewerbeeinheit. Die Nutzfläche im Keller beträgt insgesamt ca. 145,91 m². Bis auf eine Wohnung wurden alle Einheiten nach und nach bei Mieterwechsel modernisiert bzw. umfangreiche Erneuerungen durchgeführt. Die Dachgeschosswohnung, die derzeit noch von den Eigentümer selbst bewohnt wird, wurde 1985 erweitert und modernisiert. Das Haus wird durch eine Gasheizung von 1998 (Brenner 2016) beheizt. Die Warmwasserversorgung in den einzelnen Wohnungen erfolgt über Durchlauferhitzer. Auf dem insgesamt 425 m² großen Grundstück gibt es einen Carport für zwei PKW´s sowie Stellplätze für Fahrräder. Vor dem Haus sind zwei weitere Stellplätze für Kurzzeitparken (Ein- und Ausladen) vorhanden.

Ihr Kontakt - Steffi Schulhoff

Steffi Schulhoff

VBN Immobilien GmbH, Winsen

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.