Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 3-744
Objektart Büro / Praxis / Ausstellungsräume
Lage 79650 Schopfheim
Zimmer 10
Kaufpreis 498.000,00 €
Provision für Käufer 3.57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Zimmer 10
Bundesland Baden-Württemberg
Stellplatzanzahl 6
Nutzfläche 306,98 m²
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Wesentl. Energieträger Erdgas
Baujahr 2008
Energieausweis gültig bis 17.11.2018
Energiekennwert 80,5 kWh/(a*m²)

Objektbeschreibung

Das moderne Mehrfamilienhaus steht in ebener Stadtrandlage von Schopfheim, verkehrstechnisch gut erschlossen, die Innenstadt ist bequem zu Fuß erreichbar. Schopfheim ist eine bedeutende Stadt im Wiesental mit großer Tradition, über 19.000 Einwohnern, sämtlichen Schulen, interessanten Arbeitsplätzen und einer sehr guten Infrastruktur. Eine gute Verkehrsanbindung über die B 317 sowie der öffentliche Personennahverkehr sorgen für eine schnelle Verbindung in Richtung Lörrach, Freiburg, die Schweiz oder das Elsass. Die Büroflächen befinden sich im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses. Sie erreichen die Räume durch den Haupteingang über eine sechsstufige Treppe oder behindertengerecht über den Hofbereich. Dort befindet sich auch der Eingang zu den Wohnungen. Das Wohnhaus wurde mit einer Liftanlage ausgestattet, so dass die Räume auch aus der Tiefgarage behindertengerecht erreichbar sind. Das Wohnhaus wurde in Massivbauweise mit Keller, Tiefgarage und Walmdach erstellt. Die Räumlichkeiten wurden an die Erfordernisse des Eigentümers angepasst, teilweise erfolgten Umplanungen, die in den Plänen farblich gekennzeichnet wurden. Die Zwischenwände zwischen den Büroräumen sind überwiegend in Leichtbauweise erstellt, so dass die Flächen auch an andere Erfordernisse angepasst werden können. Zwischen zwei Häusern wurde ein eingeschossiger Anbau mit separatem Zugang erstellt; hier finden Sie einen großen Multifunktionsraum mit Teeküche, WC, Garderobe, Abstellflächen und Terrasse mit Gartenanteil. Diese Fläche ist jedoch auch mit den übrigen Räumen verbunden, so dass eine flexible Nutzung möglich ist. Eine weitere überdachte Terrasse befindet sich im rückwärtigen Zugangsbereich. Insgesamt stehen Ihnen im Erdgeschoss sechs Büros, ein Besprechungszimmer, Empfang, Diele, Flur, zwei WC, ein behindertengerechtes Duschbad, Garderobe, Archiv, Abstellräume und der erwähnte Multifunktionsraum zur Verfügung. Die Nutzfläche beträgt insgesamt ca. 230,98 m². Im Untergeschoss finden Sie als Sondernutzungsrecht zwei weitere Funktionsräume mit guter Belichtung und einen Vorraum; die Nutzfläche hier beträgt zusätzlich ca. 76 m². Insgesamt stehen Ihnen somit ca. 306,98 m² Nutzfläche zur Verfügung. Einen weiteren Pluspunkt stellen der Tiefgaragen-Stellplatz und die sechs Außenstellplätze dar. Hier finden sowohl die Mitarbeiter als auch Besucher ausreichend Parkmöglichkeiten. Hier die Aufteilung mit Ausstattungsdetails: Erdgeschoss: Empfang mit Fliesenboden und Raufasertapete; Durchgang links: Flur mit Fliesenboden und Raufasertapete; Besprechungszimmer mit Fliesenboden und Raufasertapete; WC mit Fenster, Wand- und Bodenfliesen, teilweise Raufasertapete, ausgestattet mit WC und Waschbecken; zwei Büroräume (ursprünglich ein Raum) mit Fliesenboden und Raufasertapete; ein Raum mit Zugang zur davor liegenden Terrasse; Büroraum mit Fliesenboden und Raufasertapete; Durchgang rechts: Diele mit Fliesenboden und Raufasertapete und kleinem Technikraum (Server usw.); behindertengerechtes Duschbad mit Wand- und Bodenfliesen, ausgestattet mit Dusche, WC und Waschbecken; drei Büroräume mit Fliesenboden und Raufasertapete; Multifunktionsraum mit Küchenzeile, Fliesenboden und Raufasertapete; Terrasse mit Betonplatten belegt; Abstellraum mit Fliesenboden und Raufasertapete; Stuhllager mit Fliesenboden und Raufasertapete; Garderobe/Windfang mit Fliesenboden und Raufasertapete; WC mit Wand- und Bodenfliesen, teilweise Raufasertapete, ausgestattet mit WC und Waschbecken; Untergeschoss: -Sondernutzungsrecht- zwei große Räume mit guter Belichtung, Estrich und Heizung; Raum 1 ca. 33,70 m² Raum 2 mit ca. 35,6 m² Vorraum mit ca. 6,70 m² gemauerter Kellerraum mit Betonboden, ca. 17,14 m²; Tiefgaragen-Stellplatz Nr. 13 (Behindertenstellplatz) Sonstiges: drei Pkw-Stellplätze im Eingangsbereich; drei Pkw-Stellplätze im Hofbereich; isolierverglaste Kunststoff--Fenster mit Kunststoff-Rollläden; die vorhandene Einbauküche ist im Angebot enthalten; ein Hausmeisterdienst ist vorhanden; gemeinschaftliche Satellitenempfangsanlage; die monatlichen Nebenkostenvorauszahlungen betragen 507,00 EUR inklusive der Betriebskosten, Zuführung zu den Rücklagen (in Höhe von 110,00 EUR monatlich), der Verwalterkosten usw. ein Energiebedarfsausweis wurde erstellt, der Endenergiebedarf beträgt 80,5 kWh/ (m². a);

Ihr Kontakt - Andreas Meier

Andreas Meier

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.