Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 201949
Objektart Einfamilienhaus
Lage 53925 Kall-Urft
Zimmer 5
Kaufpreis 185.000,00 €
Provision für Käufer 3.57€ des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Preis auf Anfrage Nein
Badezimmer 2
Schlafzimmer 3
Zustand gepflegt
Heizungsart Zentralheizung
Einliegerwohnung Ja
Terrassen 1
Grundstücksfläche 667 m²
Zimmer 5
Wohnfläche 155 m²
Stellplatzanzahl 2
Garagenanzahl 1
Nutzfläche 15 m²
Wesentl. Energieträger Heizöl
Baujahr 1968

Objektbeschreibung

Schönes Einfamilienhaus incl. Souterrainwohnung im kleinen, urigen Eifeldorf Urft. Das um 1968 erbaute Haus befindet sich heute, nach umfangreichen Sanierungen, in einem technisch und optisch zeitgemäßen Zustand. Die Einliegerwohnung ist mit 2 Zimmern, Küche, Diele und Bad für einen Single bzw. Zweipersonenhaushalt bestens geeignet. Die reine Arbeitsküche ist mit dem Wohn- Eßbereich verbunden. Der Boden der Küche ist gefliest, der Wohn-Essbereich und das angrenzende Schlafzimmer ist mit Laminatboden ausgelegt. Die Diele des Haupthauses ist ganz im mediterranen Stil gehalten. Der Boden ist mit terrakottafarbenem Laminat verlegt. Vom Flur aus erreicht man den großen Wohn-Essbereich, der mit Laminat ausgelegt ist. Vom großen Wohn-Essbereicht hat man Zugang zur kleinen Küche in cremeweißer Holzoptik. Das Elternschlafzimmer verfügt über einen angrenzenden Ankleideraum. Vom Kinderzimmer, welches zur Zeit als Büro genutzt wird, hat man einen separaten Zugang zur Terrasse. Der Dachboden ist noch in seinem Ursprungszustand und dient als Ausbaureserve für eine weitere Wohnnutzung. Die Kellerräume können von beiden Hausparteien genutzt werden. Die beiden Wohneinheiten besitzen einen eigenen Strom- und Wasserzähler. Angrenzend an das Wohngebäude ist eine Scheune bzw. Garagenstellplatz. Von dort hat man einen Zugang zum Gewölbekeller, der sich als Lageraum nutzen lässt.

Ihr Kontakt - Stefan Lippertz

Stefan Lippertz

VR-Bank Nordeifel eG, Blankenheim

Sie werden zum externen Immobilienangebot weitergeleitet.